SGK Olpe

Ehrennadel der SGK-NRW an Olper Heinz Müller verliehen

Veranstaltungen

v.lks.: Carina Gödecke, Heinz Müller, Frank Baranowski (Foto: Arno Jansen)

Am Freitag, dem 6. Dezember, wurde Heinz Müller, Mitglied der SPD-Fraktion im Rat der Kreisstadt Olpe, mit der Ehrennadel der SGK ausgezeichnet. Die SGK-Ehrennadel wird an verdiente Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitiker sowie an Persönlichkeiten verliehen, die sich für die Stärkung der sozialdemokratischen Kommunalpolitik eingesetzt haben.

Die Ehrung fand in der Villa Horion, dem ehemaligen Regierungssitz von Johannes Rau, statt. Die Laudatio hielt Carina Gödecke, Präsidentin des NRW-Landtages.

Frank Baranowski steckt Heinz Müller die Ehrennadel an (Foto: Arno Jansen)

In der sehr persönlich gehaltenen Ansprache lobte Frau Gödecke den großen Einsatz Heinz Müllers für die SPD in Olpe: „40 Jahre Mitglied im Rat - und vor allem - immer in der Oppositionsrolle, zeigen, dass Heinz Müller Durchhaltevermögen und Ausdauer besitzt.“ Durch seine gründliche und konsequente Art hat er sich über die Grenzen seiner Partei hinaus Ansehen verschafft. Neben vielen Funktionen in den verschiedensten Ausschüssen war Heinz Müller auch als stellvertretender Bürgermeister tätig.

Wurden geehrt: Hans-Walter Schneider, Heinz Müller und Franz Müntefering (Foto: Anrono Jansen)

Ausgezeichnet wurden diesmal drei Politiker aus Südwestfalen. Neben Heinz Müller wurden auf Vorschlag des SGK-Landesverbandes auch Hans-Walter Schneider aus dem HSK und Franz Müntefering geehrt. Die Ehrung wurde vom SGK-Landesvorsitzenden, Frank Baranowski, Oberbürgermeister der Stadt Gelsenkirchen, vorgenommen.

-----------
Alle Fotos: Arno Jansen

 
 

Der Link zur NRWSPD

Der Link zur NRWSPD
 

Unser Kontakt in den Landtag

  Wolfgang Jörg, MdL

 

Für uns im Bundestag

  Nezahat Baradari, MdB

 

Für uns im Europaparlament

Birgit Sippel, MdEP

 

WebSozis

Websozis Soziserver - Hosting von Sozis für Sozis